TuS Koblenz – Rot-Weiss Essen 0:0

Freitags morgen, pünktlich 04:30 Uhr geht der Wecker. Kurz nen Kaffee getrunken und auf geht es zur Arbeit. Arbeitstag verging dann ziemlich schleppend und zog sich bis 11:45 Uhr. Dann auf in den Bus Richtung Osna, dort kurz Bier geholt und ab ging es zum Bahnhof. Bei schätzungsweise 30 ° Grad war ich doch angenehm überrascht, das die Westfalenbahn klimatisiert war und es im Zug deutlich kälter war wie draussen. Ab Münster dann mit ein paar andern RWE ´lern bis bis Duisburg durchgefahren, während in Essen noch ein Teil von unseren Leuten hinzu kam.
Zugfahrt dann sehr lustig, wer dabei war weiss Bescheid😉
Im Stadion dann knapp 3600 Zuschauer , davon rund 1000 die den Roten die Daumen drückten. RWE war im Spielverlauf besser, konnte aber im Koblenzer Dauerregen keinen Treffer zielen. In der zweiten Halbzeit gab es auf Gästeseite eine kleine Pyroshow zu bewundern. Die Heimseite um Inferno Koblenz wurde im Gästeblock akustisch nicht vernommen, ab und an mal sah man ein wenig Bewegung im Block.
Nach Spielende ging es wieder mit den Sonderbussen zum Bahnhof. Bei ereignisloser Rückfahrt mit ua. knapp 1 std. Aufenthalt in Köln kam ich dann um ca. 03:30 Uhr wieder in Osna an.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s