FC Gütersloh – SV Lippstadt 1908 0:2

Westfalenliga Spieltag Nummer 11 war an der Reihe und an einen schönen Sonntag Nachmittag machte ich mich auf zum hoppen in den Heidewald zum Derby des FC Gütersloh gegen den SV Lippstadt. 2017 Zuschauer sahen das Spiel, darunter geschätzte 300 Lippstädter, die zu Beginn des Spiels mit einen sehr ansehlichen Fahnenmeer glänzten. Auch Supporttechnisch waren die Lippstädter um Los Aliados besser drauf wie die Heimseite, die auf bis eins zwei GÜTERSLOH Schlachtrufen nicht wirklich was reißen konnte. Zwar wurden von einigen FCG Fans kleine Schwenker an diversen Punkten des Heidewalds bereit gestellt, was aber nicht wirklich vom Publikum genutzt wurde. Schade eigentlich was in GT in den letzen 10 jahren passiert ist, waren sie vor gut 10 Jahren noch ein wirklicher Konkurrent für RWE.
Lippstadt gewann das Spiel dann, wenn auch etwas glücklich mit 2:0 und hat somit die Tabellenführung der Westfalenliga übernommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s